Cost Engineer/ Kostenanalytiker (m/w)

Stellenbeschreibung
Einerseits suchen wir laufend für den Ausbau unseres FIRST:BEST-Pools "Cost Engineers" selbständige Interim-/Projektmanager, die unsere Kunden für befristete Einsätze bei uns nachfragen. Andererseits suchen wir auch für unsere Kunden entsprechende Experten zur Festanstellung.

Ihre Aufgaben
_Durchführung von Kostenanalysen für Produkte und/oder Dienstleistungen
_für Zukaufteile/-leistungen und eigene Produkte/Dienstleistungen unserer Kunden
_mit ihrer eigene Kalkulations- und Analysesoftware, aber auch der von unseren Kunden eventuell
_beigestellte (z.B. costdata, Procalc/Tsetinis)
_als Projektleiter oder Analyse-Experte
_in Zusammenarbeit mit Entwicklung, Produktion, Controlling und Einkauf sowie A-Lieferanten
_Planung und Durchführung von Lieferanten-Workshops mit A-Lieferanten
_Erstellung von Ergebnisberichten und -präsentationen für das Management
_vereinbarte Verbesserungsmaßnahmen dokumentieren und deren Umsetzung verfolgen.

Ihr Profil
_technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium (Maschinenbau, Elektrotechnik oder
Wirtschaftsingenieurwesen)
_fundierte Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung, der Fertigungsplanung oder der
Kostenrechnung/-kalkulation
_Führungserfahrung
_Erfahrung mit Wertanalysen und Kostenanalyseprojekten, möglichst in der Automobilindustrie
_verhandlungssichere Englischkenntnisse
_gute MS-Office-Kenntnisse
_ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Interessen
_unternehmerisches Denken und Handeln

Der Gründer der FIRST:BEST Personalberatung hat selbst über 10 Jahre Erfahrung als Wert- und Kostenanalytiker und hat fast genauso lange industrielle Einkaufsbereiche geleitet. Deshalb ist auch eine unserer Spezialitäten die Vermittlung von Cost Engineers, insbesondere zur Unterstützung von Einkäufern.
Unsere Kunden kommen oft aus der Automobilindustrie, aber auch aus Maschinenbau, Elektroindustrie, Medizintechnik und Pharmaindustrie.

Wenn Sie in unseren Cost Engineer-Pool aufgenommen werden möchten, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der Referenznummer HP1301.